Österreichische Firmen verschlafen....

Infos über den Österreichischen Markt und das Kaufverhalten der Österreicher !!

Der Österreichische Markt, hat für Internationale-, EU-, und im speziellen für deutsche Unternehmen große Vorteile, wie……

  • Der(die) Österreicher(In) verdient Netto ca. 20% mehr, somit ist die Kaufkraft um 20% höher

  • Der(die) Österreicher(In) sind auf dem EU Markt die geizigsten Kunden und sparen wo es geht (www.geizhals.at)

  • Da die Preise im Prinzip in Deutschland teils bis zu 35% unter denen Österreichs liegen ist der Patriotismus in Österreich im Bezug Kaufverhalten nicht gerade ausgeprägt

Aber trotzdem gibt es auch Punkte wo der(die) Österreicher(In) eigenartig agiert, wie….

  • Der(die) Österreicher(In) kauft gerne günstig und wenn dann zB ein deutsches Unternehmen vorgaugelt, das er(sie) sowieso bei einem Österreichischen Onlinehändler kauft, beruhigt das die Alpenseele ungemein.
    Hierzu reicht eine Österreichische Domain (.AT) und eine Österreichische Telefonnummer um dem(der) Österreicher(In) zufrieden zu stellen den das Impressum der jeweiligen Firma schaut er(sie) sich niemals an.

  • Er(sie) will einfach das Gefühl haben patriotisch das Richtige getan zu haben, auch wenn er(sie) weiß das dem nicht so ist.

Diese besonderen Eigenschaften kann ein jedes Unternehmen aus Deutschland nutzen und wird auch schon massiv genutzt, in dem DEUTSCHE Firmen sich sehr gute Österreichische DOMAINs zulegen, die einen hohen Wiedererkennungswert besitzen, eine Österreichische Telefonnummer noch dazu packen (zB. von http://www.virtuellenummer.at/ ) und so dem Österreichischen Kunden das Gefühl geben bei einem Österreichischen Unternehmen online zu kaufen, was das Gewissen der Österr. Kunden schon massiv bezüglich Patriotismus beruhigt. 

Hier einige Beispiele wie zB DEUTSCHE Unternehmen Österreichische Firmen im Internet am Heimmarkt verdrängen:

KFZ Ersatzteil-Branche

https://www.pkwteile.at

Impressum:

https://www.pkwteile.at/impressum

https://www.autoersatzteile24.at

Impressum:

https://www.autoersatzteile24.at/impressum

https://www.atp-autoteile.at  

Impressum:

https://www.atp-autoteile.at/de/imprint

http://www.mister-auto.at  

Impressum:

http://www.mister-auto.at/de/impressum.html

https://www.autoteile-meile.at

Impressum:

https://www.autoteile-meile.at/Impressum

https://www.kupplung.at

Impressum:

https://www.kupplung.at/rechtliches/impressum.html

 
 

 

 

Im Bereich Reifen

 

 

https://www.reifen.at

Impressum:

https://www.reifen.at/static/de/impressum

http://www.reifendiscount.at

Impressum:

http://www.reifendiscount.at/de/content/impressum_at.html

http://www.reifenshop.at

Impressum:

http://www.reifenshop.at/de/home/impressum

https://www.reifendirekt.at

Impressum:

https://www.reifendirekt.at/Impressum.html

https://www.reifen-guru.at

Impressum:

https://www.reifen-guru.at/Impressum.html

https://www.reifenleader.at

Impressum:

https://www.reifenleader.at/impressum

 
 

 

 

Aber auch in anderen Branchen wie Druck

https://www.onlineprinters.at/

Impressum:

https://www.onlineprinters.at/c/impressum

https://www.primus-print.at

Impressum:

https://www.primus-print.at/impressum/

http://www.overnightprints.at

Impressum:

http://www.overnightprints.at/impressum

 
 
   
oder Lampen und Beleuchtungen
 
https://www.lampenwelt.at/    https://www.lampenwelt.at/info/impressum.html 
     

 

 Die Firma Rameder www.kupplung.at ist ein schönes Beispiel für erfolgreiche Geschäfte in Österreich, den……….

  • Sie nutzen eine .AT Domain  - www.kupplung.at
  • Und sie nutzen eine Österr. Telefonnummer - Service - Hotline: 0 72 42 / 20 40 42

Inzwischen hat sich herumgesprochen, dass Google beim Ausgeben von Suchergebnissen das Vorhandensein des Suchbegriffs (Keywords) in der Domain sehr hoch bewertet.



Die nächste Gefahr für Österreichs Unternehmen ist CHINA und deren Konzept
"Made in CHINA 2025"


Chinesische Firme kaufen inzwischen ebenfalls Top-Level Domains aus Österreich aber auch dem Rest Europas. Wir haben inzwischen monatlich auch Anfragen aus China bez. Domains diverser Domains und natürlich werden wir diese auch an China verkaufen sofern der Preis passt.

Nun wir werden 2017 sogar direkt unsere DOMAINS an Chinesische Firmen anbieten, den da Österreichische Unternehmen diesen Umbruch verschlafen, den Sinn der Domains nicht erkennen verkaufen wir diese wie Gute Kaufleute an den BESTBIETER. Da wir unsere Branche damit aktuell und Mittelfristig nicht beeinflussen und uns somit KEIN SCHADEN entsteht, sehen wir hier kein Problem, wenn wir Deutschen-, Europäischen- oder Chinesischen Firmen gute Domains um sehr gutes Geld verkaufen.

China kauft inzwischen zu fast jedem Preis von Industrieunternehmen wie FACC oder ATB hin bis in die Gastronomie wie zB ROSENBERGER Rast-Stationen.
Nun braucht aber der chinesische Handel oder chinesische Unternehmen die sich hier niederlassen wollen sehr gute DOMAIN-Adressen welche wir liebend gerne den Chinesen anbieten, da die dafür auch bezahlen weils damit was Bewegen wollen.

Infos zu "Made in CHINA 2025"  hier anklicken


Mehrere Domains auf eine Hauptdomain weiterleiten

Es müssen alle zusätzlich Domains für einen Internetauftritt auf eine Hauptdomain verweisen. Dies ist die Adresse, die man idealerweise auch öffentlich publiziert. Tippt nun ein potentieller Nutzer einen der anderen Domainnamen ein, wird er auf die Hauptdomain weitergeleitet und bekommt den gewünschten Inhalt. In der Adresszeile seines Webbrowsers bleibt die Sinnbegriff-Domain (auch Suchbegriff- / Keyword-Domain genannt) sichtbar.

Mit zusätzlichen Sinnbegriff-Domains kann erreicht werden, dass man Nutzer auf seinen Internetauftritt bringt, die sonst niemals Ihren Internetauftritt finden würden.

Eines der besten Beispiele in Österreich ist der international Pharmakonzern PFIZER, welche die Domain
impfstoff.at vor einigen Jahren kauften und seither für sich nutzen, zum Nachteil aller anderen Mitbewerber in der Branche.

Ein anders Beispiel ist www.bankkredit.at. Diese Domain ist im Besitz der SANTANDER BANK , welche die Vorteil der Domain sehr gewinnbringend für sich EXKLUSIVE nutzt.
Ebenso die Domain www.auto-kredit.at, welche marketingstrategisch von der SPARDABANK mit bestem Erfolg genutzt wird

Fazit
Das Registrieren vieler Domains für einen Internetauftritt macht aus Sicht der Suchmaschinenoptimierung (SEO) richtig Sinn. Sinnbegriff-Domains (Suchbegriff- / Keyword-Domains), sind ein sehr guter Weg, um seine Zielgruppe zuverlässiger zu erreichen und vor allem diese sichtbar zu vergrößern.

Das Nutzen von Sinnbegriff-Domains ( auch Suchbegriff- / Keyword-Domains genannt) als zusätzliche Hauptdomain verspricht als einzige SEO Lösung noch wirkliche Vorteile. 

button-kontaktformular.jpg